Stephan Peters

Unser Autor

Stephan Peters


„Ich bin kein großer Fan von mir - aber ich gebe mir alle Mühe.“

Peters war viele Jahre im öffentlichen Dienst bei der Bundeswehr. Nun widmet sich der Autodidakt ausschließlich der Kunst. Auf diversen Bühnen trägt er seine schwarzhumorigen Stories vor. Dabei begleitet ihn seine Frau Betty am Klavier. Er war häufig Mönch auf Zeit in Niederalteich oder Maria Laach, was sein Leben sehr geprägt hat.

Stephan Peters leitet die Krimi-Lesereihe „Die dunkle Bruderschaft Luzifer“ in Gerresheim, in der prominente Autoren (innen) vortragen. Peters hatte Auftritte in Fernsehen und Radio. Er ist Literaturbeirat im Kulturkreis Gerresheim e.V. und Mitglied der Thomas-Mann-Gesellschaft Düsseldorf.

„Vom 18. Lebensjahr an habe ich mich so sehr mit Horror, Schwarzer Romantik, Mystik und Meditation beschäftigt, dass es mir wahrscheinlich gar nicht auffallen wird, wenn ich einmal sterben werde. Dann geht die Party erst richtig los!“

Stephan Peters



Meister des Grauens


Seine Werke bekommen Sie im regulären Buchhandel

oder bei uns: vg@gerrikuss.de