Projekte

Projekt

Gerresheim

Wir machen Projekte rund um Gerresheim!

Bisher erschienen:

Bildband

Düsseldorf-Gerresheim Bd. 1

Die Leistens

Chronik einer Gerresheimer Familie

 

Im Alter von 68 Jahren begann Herbert Leisten, die Geschichte seines eigenen Lebens und die seiner Familie aufzuschreiben. Das Ungewöhnliche dabei ist, dass Herbert Leisten kein studierter Literat oder Historiker war, sondern ein Gerresheimer Handwerker.

Dies ist ein Glücksfall – zu selten sind uns authentische Quellen aus dem

Leben der einfachen Bevölkerung überliefert.

Das Erzählen über Geschichte beschränkt sich zu häufig auf das Leben

von „denen da oben“. Insoweit schließen Herbert Leistens Aufzeichnungen eine wichtige Lücke in der Erinnerung wie in der Geschichtsforschung.

 

Preis: € 5,00

Der Zweckverband Naherholungsgebiet Unterbacher See feierte 2016 sein 60jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass brachte der Verband eine Broschüre heraus, in der nicht nur die Geschichte des Sees, sondern auch die Geologie und der Naturschutz näher betrachtet werden.

DIN A 4, vollfarbig, reich bebildert

Broschüre zur Geschichte der Gerresheimer Feuerwehren

 

Die Feuerwache 8 an der Gräulingerstraße feierte 2016 ihr

50jähriges Bestehen mit einem Tag der Offenen Tür am 17. September.

Aus diesem Anlass ist eine Broschüre zur Geschichte der Feuerwehren von Gerresheim erschienen, die kostenlos ausliegt.

Sie können die Broschüren hier kostenlos mitnehmen:

 

Bücherstube Gerresheim

Bücherei Gerresheim

Wer war Gerrich? - Der Gründer Gerresheims in neuer Forschung

 

  • Was wissen wir über Gerrich, der im 9. Jahrhundert lebte?
  • Weshalb gründete er ein Stift?
  • Welche Bedeutung hat Gerrich in den folgenden Jahrhunderten für den Ort und seine Bevölkerung?

 

Diese und weitere Fragen werden in der neuen Veröffentlichung behandelt.

 

Im Buchhandel erhältlich, 10 €

Bildband

Düsseldorf-Gerresheim Bd. 2

Gerresheimer Hexenprozess 1737/38

Infos unter www.peterstegt.de